LAP e.V.

Hungersnot in Uganda!

St. Peter’s Secondary School in Bombo Kalule

Die Geschichte „unserer“ Schule klingt wie ein afrikanisches Märchen. Die Mutter des Schulgründers Ronald Mulondo starb sehr früh und hinterließ die Kinder mittellos. 20-jährig übernahm er die Rolle des Familienoberhauptes.

Durch private Unterstützung aus Deutschland, konnte er sein Studium abschließen. Er nahm an einem Radio-Quiz teil und gewann tatsächlich den 1. Preis : Land für seine Schule, die er 2010 gründete. Weit mehr als die Hälfte der 360 Schüler sind Waisenkinder, die kein Schulgeld bezahlen können.

Wenn Sie mehr von unserem Verein und unseren Projekten erfahren möchten, lesen Sie weiter auf unserer Webseite oder nehmen Kontakt mit uns auf.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Besuchen Sie uns auch auf:

  


Bengo @ Engagement Global

L-A-P e.V. ist ein berechtigter Träger (Trägernr. 10793) Programm "Förderung entwicklungswichtiger Vorhaben privater deutscher Träger" ("bengo") von Engagement Global.